Programmierbares DC Labornetzteil | 600W

999,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • AM-SP150VDC600W
Downloads
APM Technologies AM-SP150VDC600W Programmierbares Labornetzteil / Regelbares Netzteil 600 W, 150... mehr
Produktinformationen "Programmierbares DC Labornetzteil | 600W"

APM Technologies AM-SP150VDC600W
Programmierbares Labornetzteil / Regelbares Netzteil
600 W, 150 V, 10 A, CV und CC, RS232, RS485, USB, LAN, opt. GPIB, 1 HE, 1 Kanal

Eigenschaften von dem Labornetzgerät SP150VDC600W

  • 1 Kanal
  • Leistung 600W
  • Leistungsfaktor >0,98
  • Ausgangsspannungsbereich 0-150V
  • Ausgangsstrombereich 0-10A
  • Spannungs-Last-Regelung 15mV
  • Strom-Last-Regelung 10mA
  • Spannungseinstellgenauigkeit 0,05%+15mV
  • Stromeinstellgenauigkeit 0,1%+10mA
  • Genauigkeit der Spannungsmessung 0,05%+15mV
  • Strommessgenauigkeit 0,1%+10mA
  • Spannungswelligkeit 120mVp-p/40mVrms
  • Stromwelligkeit 40mA (Voller Bereich)
  • Stromwelligkeit 10mA (TYP-Wert)
  • Spannungs-Temperatur-Koeffizient 100ppm/?
  • Aktueller Temperatur-Koeffizient 150ppm/?
  • DVM-Auflösung 0,1mV
  • DVM-Genauigkeit 0,05%+15mV
  • Fernkompensation 4V MAX
  • Transiente Last-Ansprechzeit ≤2ms
  • Befehlsreaktionszeit 50ms
  • Wirkungsgrad (Volllast) 88%.
  • Schutzfunktionen OVP/OCP/OTP/OPP/SCP

Das DC Labornetzgerät SP150VDC600W

Die programmierbare Quelle SP150VDC600W von APM Technologies hat eine Betriebseffizienz von bis zu 88%. Durch eine spezielle Maßnahme im Schaltungsdesign der Schaltarchitektur wird eine mögliche Beschädigung des Bausteins selbst reduziert. Als Ergebnis wird der Gesamtwirkungsgrad erhöht und gleichzeitig die Temperaturanstiegsrate der Gleichstromquelle verringert. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkttypen auf dem Markt bieten die Quellen von APM Technologies erhebliche Vorteile. Durch die einzigartige Fast-Drop-Funktion ist das Ansprechverhalten des SP150VDC600W deutlich besser als bei vergleichbaren Produkten auf dem Markt.

Der SP150VDC600W von APM Technologies verfügt über ein eingebautes digitales Voltmeter (DVM), und diese unabhängige Funktion kann den Wert der Ausgangsspannung am Ausgangsanschluss messen und den Wert am VFD-Bildschirm anzeigen, indem die Tasten an der Frontplatte umgeschaltet werden. Die DC-Quelle kann auch als externes Gerät für Labortests verwendet werden, um Spannungswerte zu messen. Im Master-Slave-Steuermodus können bis zu 4 APM-Einheiten entweder in einem Serien- oder Parallelmodus verwendet werden. Dieser Steuermodus hat die Wirkung von "hundert Antworten auf einen (einzelnen) Anruf". Sobald der Modus festgelegt ist, wird der "Slave" in der Hauptschnittstelle gesperrt und ausschließlich vom "Master" gesteuert. Wenn ein "Slave" ein Problem mit dem Schutzmodus signalisiert, schalten alle Gleichstromquellen ab und verlassen den Master-Slave-Modus.

Wenn Benutzer eine hohe Ausgangsleistung benötigen, kann die Quelle SP150VDC600W von APM Technologies die Ausgangsleistung durch den Einsatz von bis zu 10 Geräten in einem Serien- oder Parallelmodus erhöhen. Die Quelle SP150VDC600W kann über ihre RS485-Schnittstelle in einem Serienmodus betrieben werden, indem bis zu 31 Geräte des Geräts verwendet werden. Auf diese Weise ist es möglich, alle an RS485 angeschlossenen DC-Quellen gleichzeitig von einem PC aus zu steuern.

Lieferumfang des Labornetzgerät SP150VDC600W

  • Gerät
  • Netzleitung
AC / DC: DC
Ausgangskanäle: 1
Spannung (V): 150 V
Leistung (W): 600 W
Strom (A): 10 A
Regelungen: CV - konstante Spannung, CC - konstanter Strom, CP - konstante Leistung
Schnittstellen: GPIB (Opt.), LAN, RS232 / Serial, RS485, USB
Weiterführende Links zu "Programmierbares DC Labornetzteil | 600W"
Zuletzt angesehen