Arbiträr-Funktionsgenerator | 80 MHz, 1 Kanal

2.560,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • GW-AFG-3081
Downloads
GW Instek GW-AFG-3081 Arbiträr-Funktionsgenerator / Pulsgenerator 80 MHz, 1 Kanal, USB, RS-232,... mehr
Produktinformationen "Arbiträr-Funktionsgenerator | 80 MHz, 1 Kanal"

GW Instek GW-AFG-3081
Arbiträr-Funktionsgenerator / Pulsgenerator
80 MHz, 1 Kanal, USB, RS-232, GPIB, 10 Vss, 200 MSa/s, 16 Bit Auflösung

Funktionsweise des Arbiträr-Funktionsgenerators AFG 3081

  • Großer Frequenzbereich von 1uHz bis 80MHz
  • Hohe Abtastrate von 200MSa/s
  • 16-Bit-Amplitudenauflösung
  • Ausgabe von einem beliebigen Abschnitt einer 1M-Punkt-Langwellenform
  • Hochauflösende 4,3-Zoll-LCD-Anzeige/ Bildschirm-Hilfe/Impedanzschalter
  • Vier Möglichkeiten, eine beliebige Wellenform zu erzeugen: 
    • Bedienung über die Frontplatte
    • Hochladen von CSV-Dateien
    • Direkte Wellenform-Rekonstruktion (DWR)
    • Arbiträr
  • PC-Software zur Wellenformbearbeitung
  • Unterstützung von USB-, RS-232- und GPIB-Schnittstellen

Die Serie AFG-3000 von GW Instek ist ein Arbiträr-Wellenformgenerator, der für Anwendungen in Industrie, wissenschaftlicher Forschung und Ausbildung entwickelt wurde. Die Serie ist in Bandbreiten von 80MHz (AFG-3081) und 50MHz (AFG-3051) mit mehreren integrierten Standard-Signalformen erhältlich, um den unterschiedlichen Anforderungen der Benutzer gerecht zu werden.

Die GW Instek Serie AFG-3000 bietet außerdem eine hohe 16-Bit-Auflösung, 200MSa/s Abtastrate und eine Speichertiefe von 1M für die Bearbeitung beliebiger Wellenformen direkt über die intuitive Benutzeroberfläche. Die Funktion Direkte Wellenform-Rekonstruktion (DWR) ermöglicht dem Anwender den direkten Import von Wellenformen aus einem Oszilloskop der Serie GDS-2000 in das AFG-3000 über einen USB-Host, wodurch die Anwender Wellenformen bearbeiten und die Messeffizienz verbessern können.

Darüber hinaus verfügt die GW Instek AFG-3000-Serie über schaltbare 50-Ohm- und Hi-Z-Impedanzen sowie eine integrierte On-Screen-Hilfe zur bequemen Bedienung. Vollständige Parametereinstellungen und Wellenform können über ein hochauflösendes 4,3-Zoll-TFT-LCD angezeigt werden. Über USB, RS-232 und GPIB kann der Benutzer eine spezielle PC-Software oder IEEE488.2-Befehle verwenden, um Wellenformen zu bearbeiten.

Lieferumfang des Arbiträr-Funktionsgenerators AFG 3081

  • Gerät
  • Netzkabel
  • Benutzerhandbuch
  • GTL-110 Testleitung x1
Weiterführende Links zu "Arbiträr-Funktionsgenerator | 80 MHz, 1 Kanal"
Zuletzt angesehen