LXinstruments GmbH

Die LXinstruments GmbH wurde 2006 ursprünglich als Lösungsanbieter für alle Fragestellungen rund um Instrumente und Systeme der elektronischen Messtechnik gegründet. Schwerpunktmäßig basieren unsere Systeme auf dem LXI Standard (Lan based Extensions for Instrumentation), einem offenen Industriestandard. Schon 2009 wurde die Schwesterfirma bsw TestSystems & Consulting in die Firmenfamilie integriert. Mit ihren HF-Lösungen betreut sie vor allem die Halbleiter- und Telekommunikationsindustrie sowie Hochschul- und Forschungseinrichtungen. Das technische Portfolio der beiden Firmen ergänzt sich zu einem umfassenden Angebot in der elektronischen Messtechnik. Vervollständigt wird das Portfolio durch den sukzessiven Ausbau des Vertriebs elektronischer Komponenten sowie die Partnerschaft mit einem amerikanischen Hersteller elektrischer Sicherheitstestgeräte.

Mit der Übernahme der Vertriebsfirma StanTronic Instruments in 2014 wurde vor allem das Angebot leistungsfähiger Instrumente für preisbewusste Kunden sowie der Vertrieb von PXI/PCI Modulen ins Sortiment aufgenommen. In 2019 wurde zunächst die StanTronic Instruments in eine Marke der LXinstruments überführt und kurz darauf die neue Tochtergesellschaft LXinstruments (Schweiz) AG in der Nähe von Bern eröffnet. Seit Ende 2019 ist LXinstruments außerdem mit 49% an fabricATE, Turkei, beteiligt. Damit verfügt die Firmengruppe heute über sechs Standorte: Von der Zentrale in Sindelfingen mit weiterem Büro in München, über Birmingham und Boxmeer (Niederlanden) bis nach Bern und Ankara.

Zuletzt angesehen