Programmierbares DC Labornetzteil | 250 V, LAN

699,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • GW-PFR-100MGP
Downloads
GW Instek GW-PFR-100MGP Programmierbares Labornetzteil / Regelbares Netzteil Multi-Range,... mehr
Produktinformationen "Programmierbares DC Labornetzteil | 250 V, LAN"

GW Instek GW-PFR-100MGP
Programmierbares Labornetzteil / Regelbares Netzteil
Multi-Range, Lüfterlos, 250 V, 2 A, 100 W, USB, RS-232 / RS-485, LAN, GPIB

Eigenschaften von dem Labornetzgerät PFR 100MGP

  • Konstante Ausgangsleistung für fünffachen Multi-Range-(V&I)-Betrieb
  • Design für natürliche Konvektionskühlung (lüfterlose Strucktur)
  • Ausgangsfunktion  Ein- /Ausverzögerung
  • Voreingestellte Speicherfunktion
  • CV, CC - Prioritätsmodus
  • Einstellbare Antsiegsrate für Spannung und Strom
  • Steuerung des Entlüftungskreises
  • Schutzmaßnahmen: OVP, OCP, AC FAIL und OTP
  • Unterstützung der Ausgabe auf der Vorder- und Rückseite
  • Eingebaute USB- und RS-232/485-Schnittstelle 
  • Optional: LAN + GPIB
  • Webserverüberwachung und -steuerung
  • Externe analoge Steuerung und Monitorfunktion
  • Fernerkundungsfunktion

Die PFR-100-Serie, ein kleines und leistungsstarkes programmierbares Gleichstromnetzteil, verwendet ein natürliches Konvektionsdesign zur Wärmeableitung. Die lüfterlose Struktur ermöglicht es den Benutzern, sich in einer ruhigen Umgebung auf ihre Experimente und Tests zu konzentrieren. Das lüfterlose Netzteil saugt kein Staub und keine Fremdkörper an, daher hat die PFR-100-Serie eine längere Lebensdauer im Vergleich zu Netzteilen mit Lüfter.

Die PFR-100-Serie ist ein Netzteil mit fünffacher Nennleistung, das es dem Anwender ermöglicht, Spannung und Strom unter Nennleistungsbedingungen selbst zu definieren, um sie mit größeren Spannungs- und Strombetriebsbereichen zu befriedigen. Die Serie PFR-100 mit einer Nennleistung von 100 W bietet zwei Modelle: PFR-100L- maximale Ausgangsspannung von 50V (bei 2A) oder maximaler Ausgangsstrom von 10A (bei 10V); PFR-100M- maximale Ausgangsspannung von 250V (bei 0,4A) oder maximaler Ausgangsstrom von 2A (bei 50V).

Die PFR-100-Serie bietet Ausgangsanschlüsse auf der Vorder- und Rückseite. Die Ausgangsklemme auf der Vorderseite hilft dem Anwender, die Zeit für den Austausch der Messleitungen zu verkürzen, während die Einstellung über die Funktionstasten auf der Vorderseite erfolgt. Die Ausgangsklemme auf der Rückseite ermöglicht eine einfache Verdrahtung für die Rackmontage. Die Höhe von 3U, die Breite von 70mm und das Gewicht von 2,5KG haben die Portabilität der PFR-100 Serie stark erhöht. Darüber hinaus ermöglicht der Multi-Drop-Modus die Steuerung von bis zu 31 PFR-100-Serien ohne Verwendung von Switch/Hub, was den Anwendern hilft, die Gerätekosten zu sparen.

Lieferumfang von dem Labornetzteil PFR 100MGP

  • Gerät
  • Benutzerhandbuch und Programmierhandbuch
  • Netzleitung
  • GTL-134 Testleitung
  • GTL-105A Testleitung
AC / DC: DC
Ausgangskanäle: 1
Spannung (V): 250 V
Leistung (W): 100 W
Strom (A): 2 A
Regelungen: CV - konstante Spannung, CC - konstanter Strom, CP - konstante Leistung
Schnittstellen: Analog, GPIB, LAN, RS232 / Serial, RS485, USB
Weiterführende Links zu "Programmierbares DC Labornetzteil | 250 V, LAN"
Zuletzt angesehen