Signalverstärker | 1 Kanal, 40V

1.325,00 € *
Inhalt: 1 Stück

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Artikel ist verfügbar.

  • TB-3322
Downloads
Tabor TB-3322 Signalverstärker PCI, 1 Kanal, 40 V, große Signale: 15 MHz, kleine Signale: 30 MHz... mehr
Produktinformationen "Signalverstärker | 1 Kanal, 40V"

Tabor TB-3322
Signalverstärker
PCI, 1 Kanal, 40 V, große Signale: 15 MHz, kleine Signale: 30 MHz

Eigenschaften von dem Verstärker 3322

  • PCI Karte, Breite 1
  • Bandbreite bis 20 MHz
  • Geringe Verzerrung
  • Hohe Amplitude bis 40Vs-s (±90V)
  • Kundenspezifische Konfiguration : Verstärkung, Eingangsimpedanz, Ausgangsimpedanz, Ausgangspolarität, Signal Masse

Der Signalverstärker 3322

Modell Tabor 3322 ist ein PXI Einschub mit 3U Höhe und 1-Slot Breite. Dieser Leistungserstärker ist speziell zur Signalerstärkung entworfen und weist eine unerreichte Signalqualität auf. Das Model 3322 verarbeitet Signale von DC bis 20 MHz. Die Einheit hat eine feste Verstaerkung von Faktor 10, kann jedoch mit einem kundenspezifischen Faktor versehen werden ohne die Signalgüte oder Performanz zu erodieren

Ein häufiges Problem bei PXI- und PCI-Geräten ist die Unfähigkeit, hohe Spannungen zu erzeugen, die aus niedrigen Energieversorgungsschienen resultieren. Zum Beispiel ziehen Wellenformgeneratoren oder ähnliche Signalquellengeräte Strom von 12V-Schienen. Folglich können sie keine Signale über 10Vp-p in 50Ω erzeugen. Modell 3322 löst dieses Problem durch die Verwendung von DC/DC-Wandlern zur Erhöhung der Schienenspannungen, die zusammen mit kundenspezifischen Komponenten und einem einzigartigen Design eine Verstärkung der Eingangssignale auf 40Vs-s in eine hohe Impedanz bzw. 20Vs-s in 50Ω ermöglichen.

Der Leistungsverstärker zieht Strom nur von der +5V-Schiene, so dass die anderen Stromversorgungsschienen frei bleiben, um anderen Geräten ihren vollen Nennstrom zu liefern.

Lieferumfang von dem Verstärker 3322

  • Gerät
  • Handbuch
  • Kalibrierzertifikat
Weiterführende Links zu "Signalverstärker | 1 Kanal, 40V"
Zuletzt angesehen